Für Arbeitgeber:

1. Was sind die Aufgaben von JobConnection24?

     Wir suchen aktiv nach am Markt verfügbaren Fachkräften und konzentrieren uns hier vor allem auf die Hotelerie und Gastronomie. Da wir ebenfalls Bewerbungen für andere Branchen erhalten, vermitteln wir auf Anfrage ebenfalls in anderen Bereichen. Nach Eingang eines Auftrages erstreckt sich das Projekt in Abstimmung und auf Wunsch des Auftraggebers insbesondere auf die Recherchen in unserem eigenen Datenbestand, Inseration in geeigneten Medien,  Identifikation und Kontaktaufnahme von geeigneten Kandidaten,  Vorauswahl von geeigneten Kandidaten,  Zurverfügungstellung von geeigneten Bewerberprofilen,  Vorbereitung von Bewerbungsgesprächen,  Durchführung von Bewerbungsgesprächen/ Bewerberinterviews und  Beratung bei der Einstellungsentscheidung.

2. Welche Informationen benötigen wir für eine erfolgreiche Kandidatensuche?

 

Optimalerweise erhalten wir von unseren Auftraggebern die folgenden Informationen:

 

  • ausführliches Anforderungsprofil

  • Wie setzen Sie den Gehaltsrahmen und gibt es ggf. Zusatzvergütungen?

  • Wie sind die Arbeitszeiten geregelt?

  • Ab wann sollte der Kandidat verfügbar sein?

  • Sonstige aus Ihrer Sicht relevante Informationen


3. Wie können Sie uns beauftragen?

Für die Beauftragung einer Kandidatensuche können Sie sich entweder direkt telefonisch an uns wenden oder uns per E-Mail/Kontaktformular kontaktieren. Oder nutzern Sie einfach unseren Rückruf-Service.
Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Termin um Ihren Bedarf bestmöglichst zu ermitteln.

 

4. Welche Kosten kommen durch unsere Beauftragung auf Sie zu?

Keine! Wir arbeiten ausschließlich auf Erfolgsbasis. Die Provisionshöhe ist in unseren AGB`s festgelegt und erst nach einer erfolgreichen Vermittlung
und Arbeitseintritt des Kandidaten fällig. Gerne senden wir Ihnen alle Informationen zu.

 

5. Was geschieht wenn der Vermittlungsbedarf entfällt? Bzw. Kann ich den Vermittlungsauftrag kündigen?

So lange Ihnen noch kein Kanditat vermittelt wurde, kann der Auftrag selbestverständlich jederzeit sofort gekündigt werden. Wenn der Vermittlungsbedarf entfällt, insbesondere durch anderweitige Besetzung oder Wegfall des freien Arbeitsplatzes, informieren Sie uns hierüber unverzüglich schriftlich oder telefonisch.




Für Bewerber:

1. Wie kann ich mich bewerben?
Am schnellsten und einfachsten ist es, wenn Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Referenzen, etc.) als Pdf-Dateien per Email oder Kontaktformular zusenden. Interessant für uns sind außerdem Ihre Verfügbarkeit, Ihre bisherigen Tätigkeitsschwerpunkte, Ihr beruflicher Werdegang und Ihre fachlichen Stärken, einen großen Wert setzen wir auf Ihre Deutschkenntnisse. Arbeitszegnisse sind ebenfalls gerne gesehen. Gerne dürfen Sie uns auch über Ihre Wünsche & Vorstellungen informieren (allgemein und finanziell)! Wir prüfen Ihre Daten und vergleichen diese mit den Anforderungsprofilen unserer Auftragsgeber. Wir bemühen uns um eine umgehende Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen und teilen Ihnen mit, ob und wie wir Ihnen in Zukunft bei Ihrem beruflichen Fortkommen behilflich sein können.

2. Wie sieht die Arbeit von JobConnection24 aus?
Nach dem Bewerbungseingang setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung und führen mit Ihnen ein Interview durch. Wir besprechen gemeinsam die weitere Vorgehensweise, um Ihnen interessante und passende Jobangebote vorzustellen. Wir beraten und begleiten Sie, damit wir Sie erfolgreich zu Ihrem neuen Traumjob führen und stellen Ihnen persönlich Ihren potenziellen Arbeitgeber vor.

 

3. Klingt gut, aber was kostet mich das?

Für Sie als Bewerber ist die Vermittlung kostenfrei!

 

 

4. Habe ich Mitsprachrecht und Einfluss, wo meine Bewerbung landet?
Selbstverständlich! Sie entscheiden welches Unternehmen interessant und welche Position vielversprechend für Sie ist. Erst wenn Sie uns Ihr Einverständnis gegeben haben, schlagen wir Sie beim Kunden vor. Darüber hinaus können Sie in jeder Bewerbungsphase Ihr Interesse zurückziehen, bspw. wenn Sie auf anderem Wege ein interessanteres Angebot bekommen haben.

 

5. Wie schnell geht die Vermittlung?
Viele Faktoren - insbesondere Ihr eigenes Profil sowie Ihre Wünsche und Vorstellungen – sind an die Vermittlungsdauer gebunden. Pauschal kann daher nicht beantwortet werden, wann eine Vermittlung möglich ist. Es kann innerhalb weniger Tage zur ersten Kontaktaufnahme kommen, es kann aber auch ein halbes Jahr oder länger dauern. Entscheidend ist, dass Kandidat und Kundenunternehmen passgenau zueinander gebracht werden!


6. Stehen Sie mir auch nach einer erfolgreichen Vermittlung zur Verfügung?

Da Sie bei Auftragsgebern in unserer Region arbeiten, stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit bei allen Fragen persönlich zur Verfügung. Außerdem unterstützen wir Sie gerne bei der Anreise, bei der Wohnungssuche, Organisation von Sprachkursen sowie bei administrativen Aufgaben. Bei ausländischen Mitarbeitern ist uns sehr wichtig, dass diese sich schnell in Deutschland einleben.

 

Go to top